Aktuelles

wOrtwechsel -Kultur an außergewöhnlichen Orten

Barbara Zechel
16. September 2018, 11.00 Uhr

Hauptfriedhof, Parkgrabfeld, Mannheim

Teilbestuhlt
Eintritt frei!




Wenn sie reist, besucht sie gerne die Friedhöfe in den Ländern, Gegenden und Städten, in denen sie gerade ist. Überall sind es Orte der Ruhe und des Friedens. Und es sind auch Orte der Kultur, die so viel über das Land, die Stadt und die Menschen, die dort leben und gestorben sind, erzählen. Und so nehmen die Gedanken ihren Lauf ... Die vielseitig begabte Sängerin, Schauspielerin und Sprecherin Barbara Zechel lädt auf dem Hauptfriedhof Mannheim, an diesem gleichermaßen sensiblen wie außergewöhnlichen Veranstaltungsort auf eine Reise zum Nachdenken ein. Mit einfühlsamen Liedern über die Vergänglichkeit, Erinnerung, Lebensmut und Freude. Abgerundet wird die Reise im Parkgrabfeld mit Texten von Bertolt Brecht über Mascha Kaleko bis Kurt Tucholsky, sowie eigenen Gedanken und Geschichten.

Weitere Informationen auf www.info@kulturnetz.de

Veranstalter & Partner:

Friedhöfe Mannheim

Verein zur Pflege der Friedhofs- und Bestattungskultur in Baden Ortsgruppe Mannheim